Gealterte Regner-Muldenkipper

Bei der Alterung einer Regner-Lore mit Rostfarben habe ich mir meine anderen Modelle angeschaut. Sie entstanden in den letzten Jahren und wurden ausschließlich mit Farben und Pudern behandelt. Einge dieser Modelle stelle ich auf dieser Seite vor.

Es folgen jetzt Bilder von 6 Muldenkippern im gealterten Zustand. Immer zwei Bilder gehören zusammen. Die Alterung erolgte ausschließlich mit Farben und ASOA-Pigmenten. Nicht ganz: An einer Lore habe ich das Produkt „Instant Rust“ ausprobiert. Das sind zwei Komponenten. Zuerst wird die Eisengrundierung satt wie eine Farbe aufgetragen. Nach dem Trocknen wird das Oxydationsmittel darüber gepinselt. Jetzt beginnt ein natürlicher Rostprozess, der mit der Zeit immer stärker wird. Später habe ich die Stellen mit Klarlack versiegelt, was den Effekt jedoch verdorben hat (siehe vierte Lore).

Zum Vergleich ein Bild der in diesem Beitrag entstandenen Lore.